DIE POTENZIALE DER KUNDEN- UND MARKTANALYSEN IM NETZ NUTZEN

Stichwort Webmonitoring.

Wie vielversprechend wäre es, wenn Unternehmen jederzeit wissen würden, was ihre Zielgruppe sich wünscht? Welche Themen Kunden interessieren, welche Trends aufkommen und wer welche Meinung vertritt?

Machbar ist es und mit vielfachen Potenzialen verbunden – wenn man weiß, wo und wie man suchen muss.

FUNDGRUBE ONLINE-KANÄLE UND SOCIAL-MEDIA

Potenzielle Käufer tummeln sich online und tauschen sich dort auch über diese Themen aus.

Das belegen die Zahlen: In Deutschland beträgt die durchschnittliche Nutzungsdauer in Social-Media-Kanälen 60 Minuten täglich – bei rund fünf Social-Media-Accounts je Nutzer.

Monatlich nutzen etwa 32 Millionen Bundesbürger Facebook, 17 Millionen Xing, 17 Millionen Instagram, 14 Millionen LinkedIn und 6 Millionen Pinterest.

Doch nicht nur diese reinen Zahlen, auch die Kommunikation an sich ist aus unternehmerisch Sicht äußerst interessant. Diese beeinflusst Trends, Märkte, Entscheidungen, Referenzen, Empfehlungen, das Ansehen von Marken und weitere wirtschaftliche Faktoren.

Das macht Social-Media-Kanäle zu wahren Fundgruben für relevante Informationen. Diese müssen „nur noch“ gesammelt und analysiert werden.

Doch wie kann ein Business das angehen?

EFFIZIENTES ANALYSIEREN MIT DER INTELLIGENTEN WEBMONITORING-ANALYSE

Eine manuelle Auswertung wäre wohl zu komplex und man könnte die Daten nicht so schnell verarbeiten, wie die zahlreichen User Neues posten.

Welche Möglichkeit haben Unternehmen stattdessen?

Eine Lösung ist die intelligente Webmonitoring-Analyse von BrainersHubDiese bietet auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) und innovativen Analyse-Verfahren umfangreiche Möglichkeiten Themen, Bedürfnisse, Trends, gesellschaftliche Entwicklungen sowie Zukunftsthemen von Zielgruppen und -Märkten in Echtzeit objektiv zu eruieren und abzubilden. Aus diesen Erkenntnissen ergeben sich wiederum vielfache Potenziale für Unternehmen, wie z. B.:

  • Kunden noch erfolgreicher zu binden

  • Zielgruppen auszuweiten

  • Neue Zielgruppen zu erschliessen

  • Produkte und Sortimente zu optimieren oder auszubauen

  • Marktpositionierungen auszubauen

  • Neue Märkte zu erschliessen

  • Geschäftsmodelle weiter oder neu zu entwickeln

     

Die folgende Grafik zeigt die Bandbreite der intelligente Webmonitoring-Analyse von BrainersHub:

INTELLIGENTE WEBMONITORING-ANALYSE: 7 PLUSPUNKTE FÜRS BUSINESS

Die intelligente Webmonitoring-Analyse von BrainersHub kombiniert vielschichtiges Webmonitoring mit Künstlicher Intelligenz, innovativen Vorgehensweisen in der Analyse und interdisziplinärem Experten-Wissen. Im Ergebnis bietet dies tiefe, erfolgsrelevante Einblicke in 360 Grad-Sicht auf deren Basis wiederum wirkungsvolle strategische, kommunikative und vertriebliche Maßnahmen entwickelt werden können.

Für jede Branche ist es wichtig, frühzeitig Trends, Meinungen, Entwicklungen und Kundenbedürfnissen zu erkennen, um die eigenen Konzepte daran anzupassen. Das ist mit diesem innovativen Analyse-Ansatz möglich.

Ein weiterer Effekt ist, dass Nachhaltigkeit und Effizienz in der unternehmerischen Planung und Vorgehensweise einen höheren Stellenwert einnehmen und besser umgesetzt werden können.

Unternehmerische Bereiche wie z. B. Strategie, Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb und Einkauf können auf Basis der gewonnene weitereichenden und tiefen Insights deutlich planbarer und gezielter im Omni-Channeling agieren, kundenzentrierter vorgehen und Ressourcen auf den Punkt hin planen. So können zudem Themen wie Nachhaltigkeit, Effizienz von Ressourcen und Umwelt zusätzlich positiv beeinflusst werden.

Zudem kann diese intelligente Webmoitoring-Analyse von BrainersHub Antennen verfeinern, um ein besseres Verständnis für Kundenbedürfnisse und -wünsche sowie Entscheidungskriterien zu entwickeln. Vertriebsmitarbeiter können ganz gezielt mit individualisierten und Zielgruppen- bzw. Zielpersonen-relevanten Informationen und Themen ausgestattet werden – mit erheblichem positiven Einfluss auf die Positionierung im Mind-Set des Kunden und die Kaufbereitschaft.

Weiter gedacht ergeben sich auch vielseitige Faktoren die sich positiv auf Motivation und Effizienz im Vertrieb auswirken können.

In der konsequenten Nutzung und Umsetzung der durch die intelligente Webmonitoring-Analyse gewonnenen Erkenntnisse, entsteht eine Steigerung der Performance und des ROI für Kommunikation und Vertrieb.

IDEALE UNTERSTÜTZUNG

In Kombination mit den Skills des jeweiligen Unternehmens ist dieses Tool ein wirkungsvolles Instrument, um sich am hart umkämpften Markt zu behaupten.

So wird der ehrgeizige Wunsch, zu wissen, was Kunden wollen, welche Themen sie interessieren und welche Trends sie beeinflussen sowie neue Marktpotenziale zu erschliessen zur erfolgsverheißenden Realität.

Mehr zu KI