Pharma Vertrieb wird digital

August 26, 2020

Inhalt

IDSS (INTELLIGENT DIGITAL SALES SUPPORT)

Das digitale Zeitalter hält schon seit längerem Einzug in die Praxen. Bereits rund 70 Prozent der Ärzte bevorzugen die Recherche im Internet vor anderen Methoden. Das Smartphone oder Tablet sind somit feste Bestandteile im beruflichen Alltag.

Warum ist dieser Fakt so wichtig?
Das digitale Nutzungsverhalten zeigt ein großes Potenzial: Nicht besetzte Vertriebsgebiete, neue Zielgruppen sowie deren Ausweitung – all das lässt sich mit einer passenden digitalen Strategie abdecken.

Viele Pharmaunternehmen setzen im Vertrieb bisher auf persönliche Besuche, um Ärzte rund um das eigene Sortiment zu informieren. Kombiniert mit dem digitalen Vertrieb, können Firmen das volle Potenzial ausschöpfen.

Dazu ist es wichtig, nicht nur digital, sondern vor allem intelligent zu kommunizieren.

Wie kann das gelingen?
Indem man gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der Zielperson eingeht und die digitale Komponente mit allen Marketing- und Vertriebsmaßnahmen verknüpft.

Das ist viel verlangt, doch genau das schafft das Tool für den digitalen Pharma-Vertrieb: Intelligent Digital Sales Support (IDSS).

INTELLIGENTE PLATTFORM-LÖSUNG

Bei IDSS handelt es sich um eine Plattform in Form eines digitalen ContentHubs, die sämtliche Vertriebs- und Kommunikationsmaßnahmen verknüpfen kann.

Mit dem IDSS erhält der Vertrieb ein vielseitiges Tool, um seine Kunden direkt anzusprechen und sie digital mit individualisierbaren Informationen zu versorgen. Außerdem bietet das Tool einen signifikanten Mehrwert durch interaktive und auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Informationen und Möglichkeiten.

Dieser Mehrwert wiederum ist auch auf anderen Ebenen ein wichtiger Pluspunkt:

Zudem ergibt sich so die Option zum regelmäßigen Kontakt und Austausch mit der Zielgruppe. Das stärkt die Kundenbindung und schafft eine Vertrauensgrundlage.

Hinzu kommt noch ein ganz essenzieller Part für langfristigen unternehmerischen Erfolg: Big Data, die im Rahmen der kontinuierlichen und intelligenten Analysen gesammelt und entsprechend mit KI gestützt in zielführende Weiterentwicklungen in einem iterativen Prozess verwandelt werden.

Es ergeben sich deutliche Wettbewerbsvorteile und große Potenziale für den Ausbau der Geschäftsfelder durch die Analyse und den darauf aufbauenden Maßnahmen. Bei den Analysen spielen beispielweise folgende Faktoren eine Rolle:

Die Ausbaumöglichkeiten des digitalen Pharma-Vertriebs sind vielfältig und richten sich nach individuellen Bedürfnissen. Die Plattform kann so mit verschiedenen Inhaltsformaten und Kanälen kombiniert werden, um der Zielgruppe den größtmöglichen Nutzen zu garantieren.

Das macht den digitalen Pharma-Vertrieb zur perfekten Möglichkeit Schritt für Schritt eine Omi-Chanel-Strategie anzugehen.

PLUSPUNKTE FÜR VERTRIEB

Nicht nur die Ärzte als Nutzer, sondern auch der Vertrieb als Anbieter profitieren durch IDSS. Durch die tiefen und intelligenten Analysen gelangt das Unternehmen zu neuen Erkenntnissen, welche Inhalte und Themen die einzelnen Kunden interessieren – und das ohne extra Recherche.

Auf dieser Informationsbasis kann das Pharmaunternehmen seine Strategien aufbauen, sodass er jeden Kunden gezielt abholen kann. Das verfeinert die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden und gewährleistet einen relevanten Austausch.

Der digitale Pharma-Vertrieb ermöglicht es außerdem, einen größeren Wirkungskreis zu erreichen, ohne die Manpower im Vertrieb steigern zu müssen.

Die Außendienstmitarbeiter können dadurch deutlich qualitativer und kundenzentrierter agieren. So untermauern sie ihre Positionierung beim Kunden als Partner auf Augenhöhe. Der Außendienst wird dadurch vom Pharmareferenten zum Influencer.

Dieses Gesamtpaket stärkt die kompetente Außenwirkung und die Position des Unternehmens als vertrauenswürdiger Ansprechpartner rund um medizinische Fachinhalte.

AUF AUGENHÖHE

Durch die Nutzung von IDSS und dem digitalen Pharma-Vertrieb präsentiert sich das Pharmaunternehmen als kompetenter Partner, der die Inhalte und Angebote liefert, die die Zielgruppe braucht – und das auf deren bevorzugtem Weg: digital.

Expertin

Nicole Ehrhardt – Partner & Business Director

Haben Sie Fragen zum Artikel oder würden sich gerne mit einem unserer Experten zu diesem Thema austauschen?  Melden Sie sich gerne bei uns.
Vorteile von Omnichannel Pharma Marketing

Die Vorteile von Omnichannel Pharma Marketing

Erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen Omnichannel Pharma Marketing bietet und wir Ihr Unternehmen von diesen Vorteilen profitieren kann:
✔️ Kundenzentrierung ✔️ Informationssilos aufweichen ✔️ Cross-funktionale Zusammenarbeit

Mehr lesen >
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner