Reorganisation einer stark wachsenden Unternehmensgruppe für noch mehr Wachstum

Ein börsennotierter und expansiver Pionier im Bereich der erneuerbaren Energien möchte mit einer Reorganisation die Basis für ein effizientes Wachstumsprogramm schaffen. Das Wachstum soll organisch und durch gezielte Zukäufe (Post-Merger-Integration, PMI) erfolgen. Haupttreiber sind Marktveränderungen und technologische Innovationen.

Herausforderungen:

  • starkes Wachstum steuern

  • Effizienzsteigerung erreichen

  • unterschiedliche Strukturen und Kulturen

  • von mittelständischen Strukturen zu Konzernstrukturen

  • Integration mehrerer Standorte und Unternehmen

  • Vereinheitlichung von Zusammenarbeit und Prozessen

  • Aufbau neuer Geschäftsbereiche und Leistungsangebote

     

Maßnahmen:

  • gemeinsame Entwicklung und enge Abstimmung mit Management

  • aktive Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung (methodisch, operativ)

  • neue Aufbau- und Ablauforganisation (Organisationsstruktur)

  • Neuaufstellung sämtlicher Geschäftsbereiche

  • neue Produkte und Leistungen

  • Etablierung neuer Standorte inkl. Intensivierung Zusammenarbeit

  • Anschluss neuer Unternehmen

  • interne Kommunikation inkl. App und Mitarbeiterportal

  • Planung Personalbedarf inkl. Intensivierung Recruiting

  • Standardisierung genutzter Tools

  • Implementierung neuer digitaler Tools

  • Ressourcenplanung und Nachkalkulation

     

Ergebnisse:

  • neue HR-Strategie

  • neue Führungsstandards

  • Verdopplung der bearbeiteten Projekte

  • Steigerung der Projektpipeline/Jahr: 12 % bis 15 %

  • harmonisierte Prozesse und Zusammenarbeit

Project Lead:
Mathias Erhardt – Geschäftsführer

Welche unternehmerischen Herausforderungen stellen sich Ihnen? Wir begleiten Sie gerne und zuverlässig in der zukunftsversierten Entwicklung Ihres Unternehmens.

Kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren